Ich stelle fest

Ein vorher unentspanntes Kind1, das partout nicht mit zum schwimmen will, hat im sehr lauten, vollen Schwimmbad absolut keine Probleme und will eigentlich gar nicht weg. Außerdem ist er hinter trotz Müdigkeit weniger streitlustig als sonst…

Eine vorher entspannte Mutter, die sich auf Familienschwimmbadbesuch freut, hat schon nach kurzer Zeit im sehr lauten, vollen Schwimmbad die Nase voll und kann sich nur dadurch retten, dass sie die ihr aktuell zugeteilten Nichtschwimmerkinder betreut -entweder Kind1 alleine (ohne Schwimmhilfe), oder Kinder 2 und 3 zusammen (jedes Kind mit Schwimmhilfen), immer abwechselnd mit dem Herrn Gatten.

Ohne diese Aufgabe, auf die ich mich konzentrieren konnte, hätte ich das heute nicht ausgehalten.

Maaaaaann, dabei habe ich darauf gesetzt, dass nur wenig los ist, weil in Rheinland Pfalz noch keine Ferien sind…

Trotzdem wars schön, denn die Kinder hatten viel Spass, und das war auch Sinn der Aktion! Hinterher gab es dann noch Pommes und Chickennuggets und Hamburger im FAST LEEREN McDonalds, das war dann wieder nahezu erholsam. Die Kinder konnten in einer Art Spielzimmerturm spielen als sie mit Essen fertig waren, und Herr Gatte und ich konnten uns tatsächlich noch einen Kaffee genehmigen.

Auf der Rückfahrt hörten wir alle zusammen „Rico, Oskar und die Tieferschatten“ weiter, zu Hause gab es dann noch ein Eis, und ab ins Bett ging es für Kind 2 und 3.

Kind1 strengte bei einem Gesellschaftsspiel mit dem Herrn Gatten seine Gehirnzellen an, bis auch er – viel zu spät, in der Falle lag.

Jetzt sind schon lange alle im Bett, und ich genieße seit ein paar Stunden Ruhe, ohne Menschen. Es ist natürlich auch für mich schon viel zu spät, aber nach dem ganzen Trubel heute- und auch die letzten Tage- tut mir das gut.

Trotzdem: Ferien bei Oma und Opa (mit weiterem Besuch von Tante und Cousine (also meinen)) sind schon schön!

Advertisements
Ich stelle fest

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s