Jubilatio!

Ich habe für Autofahrten ein Lieblingsalbum, das ich rauf und runter hören kann. Jedes Lied mag ich, ich muss kein Lied überspringen oder so, ich kann es einfach laufen lassen. Und genau das habe ich auch gemacht, etwa 2 Jahre lang. Nur gelegentlich war mal etwas anderes drin, hauptsächlich Kinderhörspiele oder Lieder, selten meine andere Musik.

Ich habe also tatsächlich 2 Jahre fast am Stück dieses eine Album gehört, das gehörte zum Autofahren dazu. Lief es nicht, dann fühlte es sich irgendwie doof und falsch an. Der Gatte hat es, wenn er fuhr, zwar immer aus gemacht- „Einmal kann ich es ertragen, aber doch nicht immer und immer wieder!“, aber wenn er Beifahrer war musste er halt durch ^^

Dieses Album hat, wie gesagt, den Vorteil, dass ich alle Lieder mag. Ein oder zwei ganz besonders gerne, aber alle anderen sind ebenfalls klasse. Das ist beim Autofahren ganz gut, denn wenn ich sonst Alben laufen lasse muss ich die Lieder, die ich nicht ganz so gerne mag, überspringen. Und bei den meisten Alben höre ich ein oder zwei Lieder gerne, der Rest ist… Naja. Uninteressant. Das heißt, ich höre auch nur diese Lieder, oder auch nur eines- immer wieder, immer wieder von vorne. Das halte dann sogar ich nur 4-5 Wochen aus, dann muss etwas anderes her.

Und dann gab es ja vor einem Jahr etwa ein neues Auto. Mit CD-Spieler, nicht mit Kassettendeck. Und mein Lieblingsalbum hatte ich nur auf Kassette.

Also habe ich versucht, verschiedene andere CDs im Auto laufen zu lassen. Geeeeeeht, ja…. Aber  endete wieder in der Dauerschleife einzelner Lieder. Das Album per Handy zu hören war auch Mist, denn erst wollte das alte Handy nicht so recht wie ich wollte, dann, beim neuen, stellte ich außerdem fest dass die Dateien schlecht waren und es sich Scheiße anhörte. Mannooooo!

Nunja. Lange Rede, kurzer Sinn:

Ich hab es wieder, auf CD und guten MP3. Ich kann endlich im Auto wieder Automusik hören, Jubilatio Maximalis! Brace yourselves, Automusik is coming!

(Heute musste ich dann leider schon eine Minute im Auto vor dem Kindergarten warten, bis das Lied zuende war 😉 )

Ich freu mich!

 

Advertisements
Jubilatio!

2 Gedanken zu “Jubilatio!

  1. Die Nachbarin schreibt:

    Und das machen Deine Kids mit😁? Ich glaube meine Beiden hätten sich schon längst einen neuen Fahrer gesucht😅. Da wir uns sowieso selten einigen können, hören wir meistens Radio. Aber selbstverständlich den Sender, der auch im Schulbus läuft.

    Gefällt 1 Person

    1. Im Auto läuft das was der Fahrer hören möchte. Wenn man den Fahrer ganz nett bittet, dann macht derjeniger schon mal was anderes an, oder, auf Bitten auch mal die Musik GANZ aus, oder lauter/leiser. Aber wer fahren muss entscheidet 😉
      Außerdem, wenn man ein Album nur oft genug hört, glauben die Kinder selber, dass es deren Lieblingsmusik ist… 😉 Kind3 will oft genug CDs mit in den Kindergarten nehmen um seinen Freunden die schöne Musik vorzuspielen. Das wird mit dem Lieblingsautoalbum nicht klappen, das ist nicht Kindergartentauglich ^^ (weder das Cover noch die Musik)

      Achso, und Radio mag ich gar nicht- da ist ja nicht vorherzusehen welche Musik kommt, ich kann nicht mitsingen, und ich muss manchmal panisch auf den Ausknopf drücken wenn zum Beispiel Xavier Naidoo läuft… (Aber wenn Radio, dann auch nur der eine Sender 😉 )

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s